Wie laufen Forex-Sitzungen ab?

sessii 768x424 300x166 - Wie laufen Forex-Sitzungen ab?

Forex-Markt ist so beliebt von allen Händlern, weil es eine Möglichkeit, aus jeder Ecke der Welt zu handeln und zu jeder Zeit bequem für Sie. Deshalb ist es bequem, es mit der Hauptgeschäftslinie zu kombinieren und Zeit rational zu verbringen. Forex-Sitzungen haben ihren eigenen Zeitplan und sind nach Regionen unterteilt: Asiatisch, Europäisch, Amerikanisch und Pazifik. Die geschäftigsten Forex-Handelssitzungen beginnen mit der Öffnung des amerikanischen Marktes, nämlich des New Yorker Marktes. Schließlich werden Börsen von Anfang an mit der berühmten Wall Street in Verbindung gebracht, wo, wie Sie wissen, Geld nicht schläft. Tatsächlich sehen die Börsen nicht aus wie in amerikanischen Filmen. Aber immer noch ist die Arbeit sehr aktiv, aufgrund der Tatsache, dass der Dollar die wichtigste Währung der Welt ist und alle Änderungen des Kurses oft von den Entscheidungen abhängen, die in den USA getroffen werden. Daher ist der Markt zu diesem Zeitpunkt sehr aktiv, Händler versuchen, ihre Chancen nicht zu verpassen. Wenn die New Yorker Sitzung gerade erst beginnt, um 15.00 Uhr in Europa zu arbeiten, ist dies eine recht günstige Zeit für die europäischen Einwohner. Als nächstes betrachten wir, wie sonst der Zeitplan der Forex-Handelssitzungen angeordnet ist.

Wie werden Forex-Sitzungen organisiert?

Forex-Handelssitzungen sind durch ihre Zeiträume gekennzeichnet und es ist gut, sie zu kennen, weil in einem bestimmten Zeitraum die Währung aktiv verhalten kann, in der anderen ist es nicht. Es ist wichtig für einen Händler, die Zeit zu berechnen, wann er Handelsoperationen durchführen und Währungspaare, Aktien, Edelmetalle oder andere Vermögenswerte auf dieser Grundlage auswählen kann. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf die Forex Welt Zeitplan der Sitzungen auf der osteuropäischen Zeitzone EET:

  • Asiatisch (Städte: Tokio – Eröffnung 2:00 Uhr, Schließung 10:00; Hongkong – 3:00 – 11:00; Singapur – 2:00-10:00. )
  • Europäisch (Städte: Frankfurt – 8:00 – 16:00; London – 9:00 – 17:00.)
  • Amerikanisch (Städte: New York – 15:00 – 23:00; Chicago – 16:00 – 24:00 Uhr. )
  • Pazifik (Städte: Wellington – 22:00 – 6:00; Sydney – 22:00 – 6:00)

Wie Sie sehen können, ist es wirklich möglich, rund um die Uhr zu handeln. Aber es ist wichtig, nicht zu vergessen, dass der Forex-Markt nicht an Feiertagen wie diesen funktioniert: Weihnachten, Silvester und Ostern, aber Weihnachten und Osterfeiertage unterscheiden sich von Region zu Region aufgrund verschiedener Religionen.