Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Trader

Von Zeit zu Zeit erscheinen Informationen über die mysteriösen Unternehmer von carrie, die drohen, die nationalen Finanzmärkte zu verlassen. Wer sind Curryhändler und was ist Curry-Handel?

Tatsächlich ist der Curryhandel seit langem jedem weniger unternehmungslustigen Menschen bekannt. Carrie Trade, ein spezieller englischer Begriff für Makler, bedeutet “TransferHandel”.

Carrie Trade ist eine Handelsstrategie, die erfolgreich auf den Finanzmärkten angewendet wurde. Hier ist das einfachste Beispiel für Curry-Handel.

Angenommen, ein Geschäftsmann nahm einen Kredit von einer Bank zu 8 Prozent pro Jahr. Das ist das gleiche Geld, das er auf das Einzahlungskonto einer anderen Bank mit 12 Prozent pro Jahr gesteckt hat.

Wenn die wirtschaftliche Lage stabil bleibt und die Banknummer 2 nicht bricht, erhält der Händler ein Einkommen von 5 Prozent. Es stellt sich heraus, dass dieser glückliche Geschäftsmann keinen Cent gemacht hat und einen guten Gewinn gemacht hat.

Ein ähnliches System wird Curry-Handel genannt und wird seit 1980 in den Vereinigten Staaten erfolgreich eingesetzt. Das Curry-Handelsmodell kann in allen Forex-Märkten eingesetzt werden.

Curry Trade Region

Sag #1. Bevor eine Curry-Handelsstrategie angewendet wird, ist es notwendig, die Zinssätze in verschiedenen Ländern zu untersuchen und ein Währungspaar mit einer positiven Zinsdifferenz zu finden.

Staat 2, Und es ist notwendig, sich auf ein solches Paar zu konzentrieren, das sich seit langem in einer stabilen Aufwärtsbewegung befindet und dazu neigt, mit großem Interesse zu currencynieren.

Folgen Sie der Richtung der Vermögenspreisbewegung gemäß den wöchentlichen Mindestzeitplänen.

co to jest curry trading i jak zrobic globe trader 0 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Traderco to jest curry trading i jak zrobic globe trader 0 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Trader

In unserem Beispiel zeigt die Tabelle die Zinssätze verschiedener Währungen. Der höchste australische Dollar (3 Prozent). Der US-Dollar stieg um 0,25%.

co to jest curry trading i jak zrobic globe trader 2 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Traderco to jest curry trading i jak zrobic globe trader 2 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Trader

Alle Zinsdaten finden Sie im Terminal des Brokers. Sie können Swap-Daten auch von einem Broker anfordern. Aber der Swap wird auch die Provision des Brokers berücksichtigen.

Staat 3, Dann ist die Curry-Handelsstrategie, Währungspaare des australischen Dollars in den Vereinigten Staaten zu kaufen, den australischen Dollar, den australischen Franken. Zinsunterschiede diese Währungspaare und es wird einen Gewinn für den Händler geben.

Staat 4. 400″>Traider muss eine hochprofitable Währung für weniger profitabel kaufen. Und dann bleibt es, zu warten, bis die ausgewählte Währung das gewünschte Rentabilitätsniveau erreicht.

Pecities verwenden Curry-Handel

Curry-Handelsstrategie ist sehr profitabel, aber es gibt einige Merkmale dieser Handelsmethode, die bekannt sein müssen.

Der Händler muss eine feste und groß genug Einzahlung auf seinem Konto, vorzugsweise mindestens Zehntausende von Eventualeinheiten zu halten. Die Risiken für den Curry-Händler in dieser Strategie sind klein, wenn Sie keine Hebelwirkung verwenden. Bei geringem Risiko beträgt die monatliche Rendite nicht mehr als 5 Prozent. Es ist möglich. Wenn ein Anfänger die Unterschiede im Zeitplan der ausgewählten Ressource für eine ziemlich lange Zeit sicher beobachten kann. Perioden des Rückgangs des Preises von Vermögenswerten können mehrere Stunden oder Tage dauern. Und es ist am besten, auf Asset-Preis-Bewegung und Stop-Loss-Ebenen zu ziehen. 101.000 P.S. Curry Trade kann für wichtige Akteure auf den Finanzmärkten wie Hedgefonds und Investmentfonds profitabel sein. Oder es wird von gewöhnlichen Händlern verwendet, aber vorbehaltlich einer starken Einzahlung und Beherrschung.

Von Zeit zu Zeit erscheinen Informationen über die mysteriösen Unternehmer von carrie, die drohen, die nationalen Finanzmärkte zu verlassen. Wer sind Curryhändler und was ist Curry-Handel?

Tatsächlich ist der Curryhandel seit langem jedem weniger unternehmungslustigen Menschen bekannt. Carrie Trade, ein spezieller englischer Begriff für Makler, bedeutet “TransferHandel”.

Carrie Trade ist eine Handelsstrategie, die erfolgreich auf den Finanzmärkten angewendet wurde. Hier ist das einfachste Beispiel für Curry-Handel.

Angenommen, ein Geschäftsmann nahm einen Kredit von einer Bank zu 8 Prozent pro Jahr. Das ist das gleiche Geld, das er auf das Einzahlungskonto einer anderen Bank mit 12 Prozent pro Jahr gesteckt hat.

Wenn die wirtschaftliche Lage stabil bleibt und die Banknummer 2 nicht bricht, erhält der Händler ein Einkommen von 5 Prozent. Es stellt sich heraus, dass dieser glückliche Geschäftsmann keinen Cent gemacht hat und einen guten Gewinn gemacht hat.

Ein ähnliches System wird Curry-Handel genannt und wird seit 1980 in den Vereinigten Staaten erfolgreich eingesetzt. Das Curry-Handelsmodell kann in allen Forex-Märkten eingesetzt werden.

Curry Trade Region

Sag #1. Bevor eine Curry-Handelsstrategie angewendet wird, ist es notwendig, die Zinssätze in verschiedenen Ländern zu untersuchen und ein Währungspaar mit einer positiven Zinsdifferenz zu finden.

Staat 2, Und es ist notwendig, sich auf ein solches Paar zu konzentrieren, das sich seit langem in einer stabilen Aufwärtsbewegung befindet und dazu neigt, mit großem Interesse zu currencynieren.

Folgen Sie der Richtung der Vermögenspreisbewegung gemäß den wöchentlichen Mindestzeitplänen.

co to jest curry trading i jak zrobic globe trader 0 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Traderco to jest curry trading i jak zrobic globe trader 0 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Trader

In unserem Beispiel zeigt die Tabelle die Zinssätze verschiedener Währungen. Der höchste australische Dollar (3 Prozent). Der US-Dollar stieg um 0,25%.

co to jest curry trading i jak zrobic globe trader 2 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Traderco to jest curry trading i jak zrobic globe trader 2 - Was ist Curry Trading und wie man es tut – Globe Trader

Alle Zinsdaten finden Sie im Terminal des Brokers. Sie können Swap-Daten auch von einem Broker anfordern. Aber der Swap wird auch die Provision des Brokers berücksichtigen.

Staat 3, Dann ist die Curry-Handelsstrategie, Währungspaare des australischen Dollars in den Vereinigten Staaten zu kaufen, den australischen Dollar, den australischen Franken. Zinsunterschiede diese Währungspaare und es wird einen Gewinn für den Händler geben.

Staat 4. 400″>Traider muss eine hochprofitable Währung für weniger profitabel kaufen. Und dann bleibt es, zu warten, bis die ausgewählte Währung das gewünschte Rentabilitätsniveau erreicht.

Pecities verwenden Curry-Handel

Curry-Handelsstrategie ist sehr profitabel, aber es gibt einige Merkmale dieser Handelsmethode, die bekannt sein müssen.

Der Händler muss eine feste und groß genug Einzahlung auf seinem Konto, vorzugsweise mindestens Zehntausende von Eventualeinheiten zu halten. Die Risiken für den Curry-Händler in dieser Strategie sind klein, wenn Sie keine Hebelwirkung verwenden. Bei geringem Risiko beträgt die monatliche Rendite nicht mehr als 5 Prozent. Es ist möglich. Wenn ein Anfänger die Unterschiede im Zeitplan der ausgewählten Ressource für eine ziemlich lange Zeit sicher beobachten kann. Perioden des Rückgangs des Preises von Vermögenswerten können mehrere Stunden oder Tage dauern. Und es ist am besten, auf Asset-Preis-Bewegung und Stop-Loss-Ebenen zu ziehen. 101.000 P.S. Curry Trade kann für wichtige Akteure auf den Finanzmärkten wie Hedgefonds und Investmentfonds profitabel sein. Oder es wird von gewöhnlichen Händlern verwendet, aber vorbehaltlich einer starken Einzahlung und Beherrschung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *