Peter Lynch – Berühmte Händler

 

Piter Linch 213x300 - Peter Lynch – Berühmte Händler

Peter Lynch hat sich den Titel eines der größten Investoren der Welt als Manager des Magellan Fund verdient. Dieser Titel wurde ihm vom Wall Street Journal für die Ergebnisse verliehen, die er an der Spitze des Magellan Fund erzielte. Peter Lynch übernahm 1977 eine leitende Position beim Magellan Fund. Zu dieser Zeit betrug das Vermögen des Fonds etwa 20 Millionen US-Dollar. Als Peter Lynch 1990 beschloss, sich aus dem aktiven Dienst zurückzuziehen, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, betrug der Wert der Portfolios des Fonds 13 Milliarden US-Dollar. Wenn wir die Aktivitäten von Lynch aus der Sicht eines bestimmten Investors betrachten, dann mit 1977 10 Tausend Dollar Investitionen, im Jahr 1990 könnte der Investor für sie 280 Tausend Dollar bekommen.

Peter Lynch begann im Alter von 11 Jahren zu arbeiten, weil sein Vater starb und der Junge helfen musste, die Familie zu unterstützen. Seine Aufgabe war es, die Kunden des Country Golf Clubs zu bedienen. Da unter den Kunden viele Leute an der Börse arbeiteten, hörte Lynch oft Gespräche über Möglichkeiten, Geld zu verdienen, und Strategien für Investitionen. Nach seinem Abschluss am Boston College erhielt er seine Ausbildung, ging dann nach Wharton, wo er einen MBA erhielt und 1969 zu Fidelity aufgenommen wurde. "Fidelity ist ein Unternehmen, zu dem auch der Magellan-Fonds gehörte. Bevor er dem Magellan Fund beitrat, war Peter Lynch Forschungsanalytiker und dann Direktor der Forschungsabteilung, und erst 1977 wurde er Leiter des Magellan Fund.

Er ist der Ansicht, dass die wichtigste Regel, auf der die Anlagestrategie basieren sollte, Einfachheit ist. Es ist nicht notwendig, nach schwierigen Wegen zu suchen und zu versuchen, komplizierte Investitionssysteme umzusetzen – es genügt, auf das zu achten, was wir täglich sehen -, waren und Dienstleistungen, auf die man nicht verzichten kann. Einer von Peter Lynchs Lieblingssprüchen, die diese Position veranschaulichen, ist: "Wissen Sie, was Sie wissen, und können Sie es einem zwölfjährigen Kind in einer Minute erklären. Peter Lynch ist Autor des Buches "Tenfold Hunting", das erklärt, wie die Aktien eines einfachen gewöhnlichen Unternehmens verzehnfacht werden können.