Pantheon Finance und Forex Trend

 

traders union - Pantheon Finance und Forex TrendInternational Forex Traders Association, der offizielle Rabattdienst, der maximale Partnerschaftszahlungen zurückgibt, kündigte die Beendigung der weiteren Zusammenarbeit mit Investitionsprojekten Pantheon Finance und Forex Trend an. In seiner Pressemitteilung berichtet IOFT über eine Vielzahl von Beschwerden von Kunden dieser Devisenunternehmen. Die Mehrheit der Kunden beschuldigen die oben genannten Organisationen von Bänken. Mit anderen Worten, weder Forex Trend noch Pantheon Finance haben ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Kunden nachgekommen.

IOFT-Kunden, die mit diesen Investitionsprojekten zusammengearbeitet haben, haben die Möglichkeit, eine Entschädigung zu erhalten. Dazu müssen sie alle ihre Beschwerden an die Rechtsabteilung des Dienstes richten. Darüber hinaus müssen die Kunden dieser hippen Projekte beweisen, dass Forex Trend und Pantheon Finance keine Zahlungen geleistet haben.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Entschädigungsabteilung der MOFT bereit ist, nur reale Schäden zu decken. Verluste im Zusammenhang mit entgangenen Gewinnen werden nicht gedeckt. Darüber hinaus wird dieser Kinderservice nur die Mittel entschädigen, die nicht von den oben genannten betrügerischen Organisationen bezahlt wurden.

MOFT bietet auch allen seinen Kunden die Möglichkeit, neue Forex-Unternehmen zu finden, um zusammenzuarbeiten. Kunden können eine beliebige Organisation in der Liste der MOFT-Partner auswählen.

Quelle: https://traders-union.ru