Bill Williams – Berühmte Händler

 

Bill Viliams - Bill Williams – Berühmte HändlerBill Williams ist nicht nur ein talentierter Investor, ein legendärer Futures-Trader, sondern auch der Schöpfer einer neuen Richtung in der Marktanalyse, die die Verwendung von Fundamentalanalysen ablehnt und auf der Theorie des Chaos basiert. Millionen von Händlern wollen an der Profitunity Trading Group Trading School studieren, die von Bill Williams geschaffen wurde, und die Anzahl der Leser seiner Bücher über den Börsenhandel kann mit keiner der bestehenden Methoden geschätzt werden.

Bill Williams begann in seinen Studentenjahren mit dem Handel zu beginnen – dies war eine gemeinsame Lektion für ihn und seinen College-Freund. Seitdem ist der Handel eng in das Leben von Williams eingetreten und jetzt behauptet er, dass der Handel die faszinierendste Aktivität in seinem Leben ist.

Selbst zur Zeit des Scheiterns dachte Bill Williams nicht daran, sein Arbeitsfeld zu ändern, denn, wie er sagte: “Wenn ich handele, kenne ich mich selbst, für mich ist es eine Art psychologische Therapie, meine eigene Exposition gegenüber mir selbst. Es sollte angemerkt werden, dass Bill Williams während seiner Handelstätigkeit alle Arten von Werkzeugen benutzte, um den Markt zu analysieren: Er schrieb teure analytische Ausgaben, las Expert Advisor-Prognosen und Berichte über verschiedene Daten und hielt einen Austauschkanal zu Hause. Aber als Ergebnis, nachdem es sich vom Empfang der Informationen aus allen oben genannten Quellen verweigert hat, hat es die eigene Theorie des Handels geschaffen, basierend auf dem Konzept des Chaos.

Der Vorteil dieser Theorie ist, dass sie jede Art von Analyse vollständig ablehnt. Die fundamentale Analyse kann kein klares Bild vom Zustand des Unternehmens vermitteln, da der Vektor seiner Entwicklung von Tausenden von Faktoren beeinflusst wird, die einfach nicht berücksichtigt werden können. Für anhänger von Bill Williams’ Chaostheorie spielt es keine Rolle, welche Daten in den Berichten veröffentlicht werden, welche Analystenprognosen oder Unternehmensberichte sind. Der einzige Indikator, der ihr Interesse anzieht, ist der Preis auf dem Chart. Dasselbe gilt für die technische Analyse. Er lehnt seine Linearität und Absurdität ab. Die Chaostheorie lehrt Sie, den Markt zu fühlen, nicht Zeit mit dem Studium aller Arten von Daten zu verschwenden, was sich schließlich als unnötiger Müll herausstellt. Es sei darauf hingewiesen, dass die Theorie des Chaos nicht nur auf die Definition großer Trends anwendbar ist, sondern auch in der Zeit der Turbulenzen und Unsicherheiten.

So verdiente Bill Williams nach den Terroranschlägen in Amerika, während des Falls der Märkte, dank seiner Theorie bis zu 300% des Gewinns in einer Woche, indem er lange handele. Der Investor selbst stellt fest, dass dies das Jahr ist, das für den gesamten Zeitraum seiner Anlagetätigkeit profitabel geworden ist.